MIT PRÄZISION LÖSUNGEN ANGEHEN

 

Durch Kompetenz, unserer jahrelangen Erfahrung und Qualität finden wir den richtigen Weg in Richtung Zukunft.

SLIM SPLIT BEARINGS

Gemeinsam haben alle Produkte, dass sie mit modernsten, von uns eigens entwickelten Verfahren gefertigt werden und die besondere Bauform der Lagerringe.

KMF IST CO2 KLIMANEUTRAL

KMF möchte mit gutem Beispiel nachhaltig voran gehen und ist seit 20/21 grün zertifiziert worden. Durch transparentere Prozesse, kosteneffizientere Ansätze, sowie wirtschaftlich fördernde und gleichzeitig nachhaltige Maßnahmen hat KMF seinen CO2 Fußabdruck verringert.

MIT PRÄZISION LÖSUNGEN ANGEHEN

 

Durch Kompetenz, unserer jahrelangen Erfahrung und Qualität finden wir den richtigen Weg in Richtung Zukunft.

SLIM SPLIT BEARINGS

Gemeinsam haben alle Produkte, dass sie mit modernsten, von uns eigens entwickelten Verfahren gefertigt werden und die besondere Bauform der Lagerringe.

KMF IST CO2 KLIMANEUTRAL

KMF möchte mit gutem Beispiel nachhaltig voran gehen und ist seit 20/21 grün zertifiziert worden. Durch transparentere Prozesse, kosteneffizientere Ansätze, sowie wirtschaftlich fördernde und gleichzeitig nachhaltige Maßnahmen hat KMF seinen CO2 Fußabdruck verringert.

WER IST KMF?

Projektierung, Herstellung und Vertrieb von
Wälzlagern und Wälzlagerzubehörteilen
aus Kunststoff und Metall – ISO 9001:2015

KMF ist ein international tätiges, mittelständiges Unternehmen mit Stammsitz im schwäbischen Bopfingen (Großraum Stuttgart).

Das familiengeführte Unternehmen, entwickelt seit dem Jahre 1986 Wälzlagerzubehörteile für bedeutende Wälzlager- und Linearsystemehersteller in Europa und Übersee.
Weltmarktführer ist hierbei das Kunststoffkäfigband hergestellt als Meterware für Großwälzlager und Linearsysteme.
In Kombination Käfigband, Wälzkörper und dünnwandig gehärtete Laufbahnen bietet KMF sogenannte Wälzlager-Einbauelemente.
Diese Artikel in den unterschiedlichen Bauformen beispielsweise für Kugel, Rolle, Kreuzrolle oder Nadelrolle werden von den Wälzlagerfirmen zum Einbau in Großwälzlagern, Drehverbindungen oder von Endverbrauchern zur direkten Integration in den Anschlußteilen genutzt.

Viele KMF Produkte sind seit Jahrzehnten fester Bestandteil rotierender und linear abwälzender Bewegungsformen im allgemeinen industriellen Maschinenbau.

wir reagieren

auf jeden kundenwunsch individuell

KMF berechnet und konzipiert Laufbahnsysteme für die unterschiedlichsten Aufgaben in den Industriebereichen Medizin- und Wehrtechnik, Maschinenbau oder für die Halbleiterindustrie.
Mit der Nähe zur Wälzlagerindustrie hat sich der Bereich OEM / Handel und Dienstleistung in der KMF weiter entwickelt.
KMF nutzt dabei freie Kapazitäten der Kunden vorrangig aus dem Wälzlagerbereich zur Realisierung Vcnsy OEM-Produkten.

So werden Kunden zu Fertigungspartnern und Zulieferanten zu Kunden.

WAS BIETET KMF?

Mit bewährten und neuen Fertigungstechnologien aus den Bereichen Kunststoff- bzw. Umformtechnik, bietet KMF ein sehr breites, innovatives Portfolio an Wälzlagern und Wälzlagerzubehörteilen.

KMF vermittelt den Anwendern neben den strukturellen Charakteren der einzelnen Bauformen auch die entsprechenden Grundlagen zur Nutzung der unterschiedlichen Laufbahnsysteme.

So begleitet KMF den Interessenten auf Wunsch von der Konstruktion bis zur Realisierung des Projektes mit Empfehlungen, 3D-Modellen, Berechnungen und Angeboten, wobei diese Leistungen meist kostenfrei sind.

KMF unterstützt Universitäten sowie technische Hochschulen und deren zum Teil komplexen Entwicklungsthemen mit kostenlosen Standardprodukten.

Viele der technisch rotierend und linearaktiven Bewegungsabläufe können mit Produkten aus dem KMF-Standardprogramm und deren Vorzugsreihen abgedeckt werden.

Für jede spezifische Anwendung mit Augenmerk auf Korrosionsbeständigkeit, Steifigkeit, Umfangsgeschwindigkeit, Extrembelastung usw. hat KMF Lösungen oder Lösungsansätze.

WER IST KMF?

Projektierung, Herstellung und Vertrieb von
Wälzlagern und Wälzlagerzubehörteilen
aus Kunststoff und Metall – ISO 9001:2015

KMF ist ein international tätiges, mittelständiges Unternehmen mit Stammsitz im schwäbischen Bopfingen (Großraum Stuttgart).

Das familiengeführte Unternehmen, entwickelt seit dem Jahre 1986 Wälzlagerzubehörteile für bedeutende Wälzlager- und Linearsystemehersteller in Europa und Übersee.
Weltmarktführer ist hierbei das Kunststoffkäfigband hergestellt als Meterware für Großwälzlager und Linearsysteme.
In Kombination Käfigband, Wälzkörper und dünnwandig gehärtete Laufbahnen bietet KMF sogenannte Wälzlager-Einbauelemente. Diese Artikel in den unterschiedlichen Bauformen beispielsweise für Kugel, Rolle, Kreuzrolle oder Nadelrolle werden von den Wälzlagerfirmen zum Einbau in Großwälzlagern, Drehverbindungen oder von Endverbrauchern zur direkten Integration in den Anschlußteilen genutzt.

Viele KMF Produkte sind seit Jahrzehnten fester Bestandteil rotierender und linear abwälzender Bewegungsformen im allgemeinen industriellen Maschinenbau.

wir reagieren

auf jeden kundenwunsch individuell

KMF berechnet und konzipiert Laufbahnsysteme für die unterschiedlichsten Aufgaben in den Industriebereichen Medizin- und Wehrtechnik, Maschinenbau oder für die Halbleiterindustrie.
Mit der Nähe zur Wälzlagerindustrie hat sich der Bereich OEM / Handel und Dienstleistung in der KMF weiter entwickelt.
KMF nutzt dabei freie Kapazitäten der Kunden vorrangig aus dem Wälzlagerbereich zur Realisierung Vcnsy OEM-Produkten.

So werden Kunden zu Fertigungspartnern und Zulieferanten zu Kunden.

WAS BIETET KMF?

Mit bewährten und neuen Fertigungstechnologien aus den Bereichen Kunststoff- bzw. Umformtechnik, bietet KMF ein sehr breites, innovatives Portfolio an Wälzlagern und Wälzlagerzubehörteilen.

KMF vermittelt den Anwendern neben den strukturellen Charakteren der einzelnen Bauformen auch die entsprechenden Grundlagen zur Nutzung der unterschiedlichen Laufbahnsysteme.

So begleitet KMF den Interessenten auf Wunsch von der Konstruktion bis zur Realisierung des Projektes mit Empfehlungen, 3D-Modellen, Berechnungen und Angeboten, wobei diese Leistungen meist kostenfrei sind.

KMF unterstützt Universitäten sowie technische Hochschulen und deren zum Teil komplexen Entwicklungsthemen mit kostenlosen Standardprodukten.

Viele der technisch rotierend und linearaktiven Bewegungsabläufe können mit Produkten aus dem KMF-Standardprogramm und deren Vorzugsreihen abgedeckt werden.

Für jede spezifische Anwendung mit Augenmerk auf Korrosionsbeständigkeit, Steifigkeit, Umfangsgeschwindigkeit, Extrembelastung usw. hat KMF Lösungen oder Lösungsansätze.

innovativ, zuverlässig und
bilanziell Klimaneutral

Unsere Philosophie und unser Antrieb ist es, seit dem Jahr 1986 mit Hilfe von gesammelter Erfahrung und neu entwickelten Fertigungsverfahren, z.B. Herstellung von Käfigbändern in Meterware oder Wälzlager in Form einer Standard-Vorzugsreihe, zu erreichen, das viele namenhafte Wälzlager- und Linearsystemehersteller in Europa und Übersee das KMF-Standardprogramm und Ergebnisse gemeinsamer Entwicklungen nutzen.

Zudem ist KMF seit 2020 bilanziell klimaneutral und hat hierbei seine Bruttoemissionen durch eingespeisten PV-Strom aus eigenen Anlagen reduziert. 

ihr nutzen

Ihr Nutzen ist, dass wir Sie voll und ganz mit unseren Fähigkeiten und Möglichkeiten unterstüzen. Unsere Flexibilität und Anpassungsvermögen bringen uns dem Kunden immer ein Stück weit näher und den Kunden ein Stück weiter.

KMF begleitet diese Industriezweige bereits seit Jahren mit innovativen Sonderlageren, die teilweise oder komplett mit geräuschmindernden Elementen versehen sind. So ist es naheliegend, der Industrie ein Wälzlager in Form einer Standard-Vorzugsreihe anzubieten, welche die wichtigsten innovativen Grundlagen vereint.

KMF begleitet diese Industriezweige bereits seit Jahren mit innovativen Sonderlageren, die teilweise oder komplett mit geräuschmindernden Elementen versehen sind. So ist es naheliegend, der Industrie ein Wälzlager in Form einer Standard-Vorzugsreihe anzubieten, welche die wichtigsten innovativen Grundlagen vereint.

ihr nutzen

Ihr Nutzen ist, dass wir Sie voll und ganz mit unseren Fähigkeiten und Möglichkeiten unterstüzen. Unsere Flexibilität und Anpassungsvermögen bringen uns dem Kunden immer ein Stück weit näher und den Kunden ein Stück weiter.

KMF begleitet diese Industriezweige bereits seit Jahren mit innovativen Sonderlageren, die teilweise oder komplett mit geräuschmindernden Elementen versehen sind. So ist es naheliegend, der Industrie ein Wälzlager in Form einer Standard-Vorzugsreihe anzubieten, welche die wichtigsten innovativen Grundlagen vereint.

KMF begleitet diese Industriezweige bereits seit Jahren mit innovativen Sonderlageren, die teilweise oder komplett mit geräuschmindernden Elementen versehen sind. So ist es naheliegend, der Industrie ein Wälzlager in Form einer Standard-Vorzugsreihe anzubieten, welche die wichtigsten innovativen Grundlagen vereint.

SLIM – SPLIT -BEARING

verschiedene Lagertypen

Der Name SLIM-SPLIT-BEARING bezeichnet ein Dünnringlager mit geschlitzten oder geöffneten Lagerringen. Dazu zählen Produkte unterschiedlichster Bauform. Gemeinsam haben alle Produkte, dass sie mit modernsten, von uns eigens entwickelten Verfahren gefertigt werden und die besondere Bauform der Lagerringe. Die Fertigung geschieht im Hause KMF Kunststoff-Metall-Formteile unter den Vorgaben höchster Präzision und Qualität.

Wir finden ihre

maßgeschneiderte lösung

& so finden sie uns